Pinnwand-Karte

5 Ideen, wie du eine schöne Reise-Fotogalerie für dein Zuhause erstellen kannst

5 Ideen wie du eine schöne Reise-Fotogalerie für dein Zuhause erstellen kannst

Eine Pinnwand-Reisekarte kannst du verwenden, um dich an deine vergangenen Reiseabenteuer zu erinnern, besuchte Orte zu markieren und zukünftige Reisen zu planen. Damit dieses einzigartige Reiseaccessoire noch aussagekräftiger und persönlicher wird, lohnt es sich, die Karte mit einer Reise-Fotogalerie zu kombinieren – so gehen deine schönsten Reiseerinnerungen nie verloren.

Füge deiner Reisekarte Bilder hinzu, damit du dir die Orte, die du besucht hast oder besuchen möchtest, nicht nur vorstellen, sondern tatsächlich sehen kannst. Eine schöne Reise-Fotogalerie zu Hause sorgt auch für Gesprächsstoff, wenn Freunde oder Familie zu Besuch kommen.

Wir möchten 5 Ideen mit dir teilen, wie du deine Reisekarte mit einer Fotogalerie kombinieren kannst. Jede Idee hat ihre Vor- und Nachteile – wähle einfach die, die am besten zu dir passt!

Reise-Fotogalerie

1. Bilder auf deine Reisekarte pinnen.

Eine der einfachsten Möglichkeiten, um deine Reisekarte mit Bildern zu kombinieren, besteht darin, sie direkt an die Karte zu pinnen. Dazu heftest du einfach ein Foto mit einem berühmten Wahrzeichen oder einem interessanten Reisemoment neben einen bestimmten Ort, den du besucht hast. Du kannst auch ein genaues Datum und den Ort hinzufügen, an dem das Foto aufgenommen wurde.

Pro:

  • Reisebilder lassen deine Karte persönlicher und aussagekräftiger wirken.
  • Eine solche Reise-Fotogalerie benötigt keinen zusätzlichen Platz – alles, was du brauchst, ist genug Platz, um die Reisekarte selbst aufzuhängen.
  • Bilder auf der Reisekarte zu pinnen ist super einfach – das einzige was du brauchst sind die Stecknadeln.

Kontra:

  • Diese Idee funktioniert am besten, wenn du eine großformatige Karte hast – wenn deine Karte sher klein ist, gibt es einfach nicht genug Platz, um viele Fotos zu pinnen.
Bilder auf deine Reisekarte pinnen

2. Bilder um die Reisekarte herum aufhängen.

Eine weitere Möglichkeit, um eine Reise-Fotogalerie für dein Zuhause zu erstellen, ist das Aufhängen von Bildern an der Wand rund um die Karte. Wenn du dich für diese Variante entscheidest und die Bilder auch noch rahmst, sieht deine Galerie noch schöner und professioneller aus. Sie wird dich immer an deine besten Reiseerlebnisse erinnern.

Pro:

  • Diese Art von Reise-Fotogalerie kann mit einer Reisekarte in beliebiger Größe erstellt werden. Selbst neben einer kleinen Karte kannst du viele Bilder in verschiedenen Formaten aufhängen.
  • Die Bilder müssen nicht speziell mit den auf der Karte markierten Orten verbunden sein – du kannst Bilder von verschiedenen Reisen in beliebiger Anordnung aufhängen.
  • Eine Galerie mit gerahmten Bildern zieht die Aufmerksamkeit deiner Gäste auf sich und wird zum Highlight deiner Inneneinrichtung.

Kontra:

  • Das Aufhängen von Bildern rund um die Karte benötigt zusätzlichen Platz. Wenn du viele Bilder aufhängen möchtest, wirst du eine große Wand dafür brauchen.
  • Um gerahmte Fotos an die Wand zu hängen, brauchst du spezielles Werkzeug. Das Bohren oder Einschlagen der Nägel könnte auch die Wand ruinieren.
Bilder um die Reisekarte herum aufhängen

3. Reise-Fotogalerie mit Fäden.

Eine weitere interessante und originelle Idee ist das Aufhängen von Bildern rund um die Karte und dann das Hinzufügen von Bändern, die sie mit einem bestimmten Ort auf der Karte verbinden. Das ist wie eine Kombination aus den ersten beiden Ideen: die Bilder werden außerhalb der Karte aufgehangen, aber nicht wahllos – sie sind alle mit einer bestimmten Reise oder einem Land verbunden, das du besucht hast. In diesem Fall kannst du sowohl gerahmte als auch ungerahmte Bilder aufhängen.

Pro:

  • Eine solche Reise-Fotogalerie ist visuell ansprechend und sieht besonders interessant aus.
  • Sie kann mit einer beliebig großen Reisekarte erstellt werden.
  • Ein bestimmter Ort kann mit mehreren Bildern von der gleichen Reise verbunden werden – du musst nicht nur eines auswählen!

Kontra:

  • Du benötigst genug zusätzlichen Platz um die Karte herum, damit du die Bilder aufhängen kannst.
  • Wenn du zu viele Bilder aufhängst und zu viele Schnüre hinzufügst, wird die Karte chaotisch und unruhig aussehen. Außerdem könnten die Schnüre Teile der Karte verdecken.
5 Ideen wie du eine schöne Reise-Fotogalerie für dein Zuhause erstellen kannst
https://youtu.be/8ztGYWfr3GM

4. Reisekarte an einer mit Fotos bedeckten Wand.

Solltest du eine viele reisebezogene Bilder haben und es fällt dir schwer, nur ein paar davon auszuwählen, könntest du eine ganze Galeriewand in deinem Zuhause gestalten, die komplett mit Fotos bedeckt ist. Hänge die Karte einfach an den von dir gewählten Platz und klebe deine Reisefotos ringsum an die Wand.

Pro:

  • Du musst nicht nur wenige deiner besten Reisebilder auswählen – du kannst eine große Anzahl verschiedener Fotos hinzufügen und unterschiedliche Formate kombinieren.
  • Die Fotos müssen nicht gerahmt werden.
  • Keine Notwendigkeit, die Fotos mit bestimmten, auf der Karte markierten Orten zu verknüpfen.
  • Die Reise-Fotogalerie kann mit einer beliebig großen Reisekarte erstellt werden.

Kontra:

  • Du benötigst ausreichend Platz um die Karte herum, um deine Bilder aufzukleben.
  • Eine Wand, die komplett mit Bildern bedeckt ist, kann unruhig aussehen und die Reisekarte weniger zu Geltung kommen lassen (besonders wenn sie kleiner ist).
Reisekarte an einer mit Fotos bedeckten Wand

5. Reisekarten neben einem Regal mit Bildern.

Ein Regal, eine Kommode, ein Schreibtisch oder eine vergleichbare Fläche eignet sich hervorragend, um schön gerahmte Reisebilder und andere Souvenirs auszustellen. Wenn du deine Fotos nicht an eine Wand hängen oder auf eine Karte pinnen möchtest – ein einfaches Regal mit Bildern könnte eine gute Idee sein. Eine Reisekarte könnte über dem Regal oder direkt daneben aufgehängt werden.

Pro:

  • Du brauchst keinen zusätzlichen Platz an der Wand, um die Bilder aufzuhängen.
  • Die Bilder auf dem Regal zu platzieren ist super einfach. Du kannst sie auch leicht verschieben, miteinander tauschen.
  • Neben den gerahmten Fotos kannst du auch andere Reisesouvenirs, Erinnerungsstücke oder Bücher platzieren.
  • Ein Regal könnte neben einer beliebig großen Reisekarte angebracht werden.

Kontra:

  • Ein normales Regal ist in der Regel nicht groß genug, um viele Bilder darin unterzubringen – du wirst ein eine Auswahl der besten Bilder treffen müssen, um sie auszustellen.
Reisekarten neben einem Regal mit Bildern

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.